Search Results for "trees-knots-and-outriggers-environmental-knowledge-in-the-northeast-kula-ring-environmental-anthropology-and-ethnobiology"

Trees, Knots, and Outriggers

Trees, Knots, and Outriggers

Environmental Knowledge in the Northeast Kula Ring

  • Author: Frederick H. Damon
  • Publisher: Berghahn Books
  • ISBN: 1785332333
  • Category: Social Science
  • Page: 390
  • View: 5491
DOWNLOAD NOW »
Trees, Knots and Outriggers (Kaynen Muyuw) is the culmination of twenty-five years of work by Frederick H. Damon and his attention to cultural adaptations to the environment in Melanesia. Damon details the intricacies of indigenous knowledge and practice in his sweeping synthesis of symbolic and structuralist anthropology with recent developments in historical ecology. This book is a long conversation between the author's many Papua New Guinea informants, teachers and friends, and scientists in Australia, Europe and the United States, in which a spirit of adventure and discovery is palpable.

Beyond the Lens of Conservation

Beyond the Lens of Conservation

Malagasy and Swiss Imaginations of One Another

  • Author: Eva Keller
  • Publisher: Berghahn Books
  • ISBN: 1782385533
  • Category: Social Science
  • Page: 260
  • View: 6380
DOWNLOAD NOW »
The global agenda of Nature conservation has led to the creation of the Masoala National Park in Madagascar and to an exhibit in its support at a Swiss zoo, the centerpiece of which is a mini-rainforest replica. Does such a cooperation also trigger a connection between ordinary people in these two far-flung places? The study investigates how the Malagasy farmers living at the edge of the park perceive the conservation enterprise and what people in Switzerland see when looking towards Madagascar through the lens of the zoo exhibit. It crystallizes that the stories told in either place have almost nothing in common: one focuses on power and history, the other on morality and progress. Thus, instead of building a bridge, Nature conservation widens the gap between people in the North and the South.

Sustainable Development

Sustainable Development

An Appraisal from the Gulf Region

  • Author: Paul Sillitoe
  • Publisher: Berghahn Books
  • ISBN: 1782383727
  • Category: Political Science
  • Page: 572
  • View: 2086
DOWNLOAD NOW »
With growing evidence of unsustainable use of the world's resources, such as hydrocarbon reserves, and related environmental pollution, as in alarming climate change predictions, sustainable development is arguably the prominent issue of the 21st century. This volume gives a wide ranging introduction focusing on the arid Gulf region, where the challenges of sustainable development are starkly evident. The Gulf relies on non-renewable oil and gas exports to supply the world's insatiable CO2 emitting energy demands, and has built unsustainable conurbations with water supplies dependent on energy hungry desalination plants and deep aquifers pumped beyond natural replenishment rates. Sustainable Development has an interdisciplinary focus, bringing together university faculty and government personnel from the Gulf, Europe, and North America -- including social and natural scientists, environmentalists and economists, architects and planners -- to discuss topics such as sustainable natural resource use and urbanization, industrial and technological development, economy and politics, history and geography.

Indigeneity and the Sacred

Indigeneity and the Sacred

Indigenous Revival and the Conservation of Sacred Natural Sites in the Americas

  • Author: Fausto Sarmiento,Sarah Hitchner
  • Publisher: Berghahn Books
  • ISBN: 1785333976
  • Category: Social Science
  • Page: 278
  • View: 4036
DOWNLOAD NOW »
This book presents current research in the political ecology of indigenous revival and its role in nature conservation in critical areas in the Americas. An important contribution to evolving studies on conservation of sacred natural sites (SNS), the book elucidates the complexity of development scenarios within cultural landscapes related to the appropriation of religion, environmental change in indigenous territories, and new conservation management approaches. Indigeneity and the Sacred explores how these struggles for land, rights, and political power are embedded within physical landscapes, and how indigenous identity is reconstituted as globalizing forces simultaneously threaten and promote the notion of indigeneity.

Maenge gardens

Maenge gardens

A study of Maenge relationship to domesticates

  • Author: Françoise Panoff
  • Publisher: pacific-credo Publications
  • ISBN: 2956398180
  • Category: Social Science
  • Page: N.A
  • View: 7898
DOWNLOAD NOW »
Domesticates play a central part both in the everyday and ritual life of the Maenge people of New Britain. Maenge relationship to this category of plants is here analysed through their horticultural techniques, their systems of classification and appellation, their utilisations and finally through myths and rites. Gardening techniques as well as the systems of classification and appellation emphasise the importance of the notion of cultivar in Maenge eyes. While the taxonomy of domesticates is relatively shallow, keys are built by taking into account minute differences between cultivars, as is shown with reference to taro and cordyline. As men may receive names of taro cultivars or give their own names to cultivated trees, the boundaries between nature and culture are suppressed: domesticates appear as part of humans’ culture, a point made even clearer by the attribution of a soul to cultigens since this soul endows them with powers similar to those of men: ability of feeling, agency. The distinction between hot and cold categories is fundamental for an understanding of Maenge medicine and gardening rites. The category of the rotten is also essential for a population of gardeners who fully recognise the part played by rotten matter in rebuilding the topsoil during the fallow period. Gardens, in the Maenge setting, thus appear not only as food reserves but as laboratories where experiments are ceaselessly going on as well as sanctuaries. Gardening provides not only social prestige but intellectual and aesthetic pleasures.

Wildnis schaffen

Wildnis schaffen

eine transnationale Geschichte des Schweizerischen Nationalparks

  • Author: Patrick Kupper
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783258077192
  • Category: Nature conservation
  • Page: 371
  • View: 4079
DOWNLOAD NOW »
Betr. die Beteiligung der Schweizerischen Naturforschenden Gesellschaft und ihrer Mitglieder Paul Sarasin, Fritz Sarasin und Hermann Christ bei der Gründung des Schweizerischen Nationalparks.

Die dunkle Seite der Nationalstaaten

Die dunkle Seite der Nationalstaaten

»Ethnische Säuberungen« im modernen Europa

  • Author: Philipp Ther
  • Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
  • ISBN: 3647368067
  • Category: History
  • Page: 304
  • View: 650
DOWNLOAD NOW »
»Ethnische Säuberungen« wurden nicht nur von Diktatoren, sondern auch von demokratisch gewählten Politikern veranlasst. Sie sind vor allem eine Folge des modernen Nationalismus und der Nationalstaatsbildung im 19. und 20. Jahrhundert. Dieses Buch bietet grundlegende Einsichten in eines der dunkelsten Kapitel des modernen Europa. Es befasst sich mit den Voraussetzungen »ethnischer Säuberungen« ebenso wie mit den Perioden und den verantwortlichen Akteuren von Flucht, Vertreibung, Zwangsaussiedlung und Deportation. Dabei beschränkt es sich nicht auf Osteuropa, sondern beleuchtet auch die Rolle der westlichen Großmächte. Der Autor spannt einen weiten thematischen Bogen von den Balkankriegen am Vorabend des Ersten Weltkriegs über die »ethnischen Säuberungen« während und infolge des Zweiten Weltkrieges bis zu den Bürgerkriegen im ehemaligen Jugoslawien und im Kaukasus der 1990er Jahre.

Heimat gestern und heute

Heimat gestern und heute

Interdisziplinäre Perspektiven

  • Author: Edoardo Costadura,Klaus Ries
  • Publisher: transcript Verlag
  • ISBN: 3839435242
  • Category: History
  • Page: 254
  • View: 1253
DOWNLOAD NOW »
Das Thema »Heimat« ist nicht nur aktuell, sondern auch hochbrisant. Eine intensive und vor allem andauernde Reflexion dieses sich wandelnden Begriffs ist - nicht nur im Lichte aktueller Migrationsbewegungen - unverzichtbar. Erstmals verständigen sich in diesem diskursiv angelegten Band Geschichts-, Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaftler über die Heimatproblematik. Ihre Perspektive beschränkt sich dabei nicht auf gegenwärtige Konzepte von »Heimat«, sondern reicht bis in die Antike. Beiträger_innen des Bandes sind u.a. Friedemann Schmoll, Martina Haedrich, Frank W. Hellwig und Meinolf Vielberg.

Egozentrizität und Mystik

Egozentrizität und Mystik

eine anthropologische Studie

  • Author: Ernst Tugendhat
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 9783406550348
  • Category: Analytical philosophy
  • Page: 169
  • View: 8841
DOWNLOAD NOW »

Der verschwundene Velázquez

Der verschwundene Velázquez

Ein besessener Sammler, ein verschollenes Gemälde und der größte Maler aller Zeiten

  • Author: Laura Cumming
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104904391
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 384
  • View: 2492
DOWNLOAD NOW »
»So muss man schreiben über die Kunst und die Vergangenheit«, so Florian Illies über Laura Cummings meisterhaft geschriebene, literarische Biographie »Der verschwundene Velázquez. Ein besessener Sammler, ein verschollenes Gemälde und der größte Maler aller Zeiten«. Velázquez gilt als der größte Maler aller Zeiten. Über sein Leben wissen wir bisher aber kaum etwas. Mittels der eigentümlichen Geschichte seines leidenschaftlichsten Verehrers, des viktorianischen Buchhändlers John Snare, befördert die Kunstkritikerin Laura Cumming in ihrer fesselnden Doppelbiographie Erstaunliches über den großen Spanischen Meister zutage. Bei einer Auktion kauft John Snare das verstaubte Porträt eines Prinzen und versucht für den Rest seines Lebens zu beweisen, dass es sich bei dem Gemälde um einen echten Velázquez handelt. Wie besessen spürt er dem Geheimnis um die Herkunft des Kunstwerks hinterher. Cumming verwebt diese Geschichte geschickt und eindrücklich mit Betrachtungen der Gemälde des spanischen Hofmalers und lässt uns sein Werk neu entdecken. »So muss man schreiben über die Kunst und die Vergangenheit – denn dann fühlt sie sich an wie unmittelbare Gegenwart. Man lässt sich von der ersten Seite an von Laura Cumming so mitreißen wie ihr Held von der Schönheit seines Velázquez.« Florian Illies »Fesselnder Detektivroman, brillante Darstellung einer Kunstkontroverse und zugleich eine Hommage an die Malerei von Velázquez.« Colm Tóibín »Wundervoll ... Eine Seltenheit: ein Kunstbuch, in dem der Text einen so fesselt, dass die Bilder beinahe stören.« Julian Barnes zu Laura Cummings »A Face to the World«

Anthropogene Vegetation

Anthropogene Vegetation

Bericht über das Internationale Symposium in Stolzenau/Weser 1961

  • Author: R. Tüxen
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 9401035598
  • Category: Science
  • Page: 398
  • View: 5416
DOWNLOAD NOW »
Bericht über das Internationale Symposium in Stolzenau/Weser, 1961, der Internationalen Vereinigung für Vegetationskunde

Problems of Polysynthesis

Problems of Polysynthesis

  • Author: Nicholas Evans,Hans-Jürgen Sasse
  • Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
  • ISBN: 3050080957
  • Category: Language Arts & Disciplines
  • Page: 285
  • View: 2513
DOWNLOAD NOW »
The papers deal with a range of questions raised for linguistic theory and description by polysynthetic languages. Prototypical polysynthetic lamguages, found among unrelated language families in such varied parts of the world as North America, Meso-America, Siberia, northern Australia, and Papua New Guinea, display remarkably similar suites of grammatical characteristics. But, nearly two centuries after Humboldt and Kleinschmidt began to make the existence and interest of polysythetic languages widely known among linguistics, languages of this type continue to pose a challange to every major linguistic theory.

Handbuch der Ethnographie

Handbuch der Ethnographie

  • Author: Marcel Mauss
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783770540136
  • Category: Ethnology
  • Page: 300
  • View: 7689
DOWNLOAD NOW »

Die Herausforderung der Globalisierung

Die Herausforderung der Globalisierung

Wirtschaft und Politik in Deutschland 1860-1914

  • Author: Cornelius Torp
  • Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
  • ISBN: 9783525351505
  • Category: History
  • Page: 430
  • View: 3342
DOWNLOAD NOW »
English summary: Cornelius Torp explores the making of German trade policy in the heydays of globalization before World War I. Based on extensive research, his study offers a ground-breaking analysis of the linkages between international economic developments and German national politics. German description: In der Mitte des 19. Jahrhunderts setzte ein, was aus heutiger Sicht als erste Welle der okonomischen Globalisierung erscheint. Die weltwirtschaftliche Integration erreichte innerhalb nur weniger Jahrzehnte ein Ausmaa, das durchaus an das gegenwartige Niveau heranreicht und es zum Teil noch immer ubertrifft. Cornelius Torp zeigt, wie groa die Herausforderung war, die die Globalisierung fur die Gesellschaft und die Politik des Deutschen Kaiserreichs darstellte, als die Auaenhandelspolitik in das Zentrum der politischen Auseinandersetzungen ruckte und den Handlungsspielraum der Regierung beschrankte. Die Studie verbindet in vorbildlicher Weise okonomische und historische Analyse, die in ihren Ergebnissen einen neuen, ertragreichen Zugriff auf die Geschichte des deutschen Kaiserreichs bietet.

Grammatik der Gefühle

Grammatik der Gefühle

das Emotionale als Grundlage der Ethik

  • Author: Max Scheler
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783423307703
  • Category: Emotions (Philosophy)
  • Page: 253
  • View: 918
DOWNLOAD NOW »

Der territoriale Mensch

Der territoriale Mensch

ein literaturanthropologischer Versuch zum Heimatphänomen

  • Author: Ina-Maria Greverus
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Emigration and immigration
  • Page: 474
  • View: 7649
DOWNLOAD NOW »

Kindheit, Kultur und moralische Emotionen

Kindheit, Kultur und moralische Emotionen

Zur Sozialisation von Furcht und Wut im ländlichen Madagaskar

  • Author: Gabriel Scheidecker
  • Publisher: transcript Verlag
  • ISBN: 3839434289
  • Category: Social Science
  • Page: 438
  • View: 8390
DOWNLOAD NOW »
Wie erlernen Kinder Emotionen und welche Rolle spielt dabei ihre soziale und kulturelle Umwelt? Gabriel Scheidecker untersucht die - bisher primär in westlichen Kontexten erforschte - Sozialisation von Emotionen erstmals in Madagaskar. Auf der Basis einer 15-monatigen Feldforschung in einer ländlichen Region der Insel beschreibt er detailliert die emotionalen Erfahrungen von Kindern in Verbindung mit den Erziehungsidealen und -praktiken ihrer Bezugspersonen. Im Fokus steht die Ausbildung einer kulturspezifischen moralischen Furcht gegenüber den Eltern sowie die feine Ausdifferenzierung von Wut. Damit erweitert der Band die Forschung zur Emotionssozialisation um eine kulturanthropologische Perspektive.

Redebegleitende Gesten

Redebegleitende Gesten

Kulturgeschichte, Theorie, Sprachvergleich

  • Author: Cornelia Müller
  • Publisher: Spitz
  • ISBN: N.A
  • Category: Body language
  • Page: 314
  • View: 4173
DOWNLOAD NOW »

Die medizinische Versorgung von Menschen ohne Papiere in Deutschland

Die medizinische Versorgung von Menschen ohne Papiere in Deutschland

Studien zur Praxis in Gesundheitsämtern und Krankenhäusern

  • Author: Maren Mylius
  • Publisher: transcript Verlag
  • ISBN: 3839434726
  • Category: Social Science
  • Page: 338
  • View: 701
DOWNLOAD NOW »
Deutschland hat sich in internationalen Abkommen dazu bekannt, das Menschenrecht auf eine medizinische Versorgung zu achten, zu schützen und zu gewährleisten. Dessen ungeachtet sind in Deutschland Migrantinnen und Migranten ohne Papiere faktisch von der Gesundheitsversorgung ausgeschlossen - Ausnahmen gelten lediglich für medizinische Notfälle, bestimmte Infektionserkrankungen und Schutzimpfungen. Auf Grundlage erstmals durchgeführter Erhebungen an Gesundheitsämtern und Krankenhäusern unternimmt Maren Mylius eine Bestandsaufnahme der tatsächlichen Zugangswege für die Betroffenen und veranschaulicht die Folgen der exklusiven Regelungen anhand von Fallbeispielen und Interviews.