Search Results for "window-on-humanity-a-concise-introduction-to-general-anthropology-bb-anthropology"

Window On Humanity

Window On Humanity

  • Author: Conrad Phillip Kottak
  • Publisher: McGraw-Hill Humanities Social
  • ISBN: 9780072989427
  • Category: Social Science
  • Page: 416
  • View: 7464
DOWNLOAD NOW »
Written by one of the prominent scholars in the field, this concise, up-to-date introduction to general anthropology carefully balances coverage of core topics and contemporary changes in the field. Since no single or monolithic theoretical perspective orients this book, instructors with a wide range of views and approaches can use it effectively. The combination of brevity and readability make Window on Humanity a perfect match for general anthropology courses that use readings or ethnographies along with a main text.

Eine wissenschaftliche Theorie der Kultur

Eine wissenschaftliche Theorie der Kultur

  • Author: Bronislaw Malinowski
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518277041
  • Category: Anthropology
  • Page: 268
  • View: 612
DOWNLOAD NOW »

Max Weber - Verstehende Soziologie

Max Weber - Verstehende Soziologie

  • Author: Mareike Speck
  • Publisher: GRIN Verlag
  • ISBN: 3638169030
  • Category: Social Science
  • Page: 18
  • View: 5099
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: Leistungsnachweis, Universität Duisburg-Essen (FB Soziologie), Veranstaltung: Einführung in die Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Max Weber wird am 21. April 1864 in Erfurt geboren, sein Vater war ein nationalliberaler Politiker und später Abgeordneter. Diese nationalliberale Einstellung im Elternhaus prägte Weber entscheidend für sein späteres Leben. Weber studierte Jura, Nationalökonomie, Philosophie und Geschichte in verschiedenen Städten, seine Studienzeit wurde aber durch den Wehrdienst unterbrochen. Er promovierte mit Auszeichnung in Jura und die Habilitation folgte drei Jahre später in römischem Recht und Handelsrecht. Im Alter von 28 Jahren veröffentlicht Weber im Auftrag des Vereins für Sozialpolitik die Studie „Die Verhältnisse der Landarbeiter im ostelbischen Deutschland“, diese Schrift bestätigte seinen wissenschaftlichen Ruf. In dieser Schrift fordert Weber die Schließung der deutschen Grenzen gegen das Eindringen polnischer Arbeiter, da er der Meinung war, dass gesunde Bevölkerungsverhältnisse eine grundlegende Voraussetzung für eine jede Volkswirtschaft sind.1 Im Jahre 1893 heiratete Weber Marianne Schnitger, die spätere Frauenrechtlerin, eine der Hauptfiguren der Frauenbewegung. Ein Jahr später wird er zum Professor der Nationalökonomie an der Universität Freiburg/Breisgau berufen, in seiner dortigen Antrittsvorlesung legte er den Grundstein für sein später entwickeltes Werturteilsfreiheitpostulat der Wissenschaften. 1897 übernimmt Weber den Lehrstuhl für Nationalökonomie an der Heidelberger Universität, diesen muß er jedoch wegen einer Erkrankung aufgeben, insgesamt sieben Jahre kann er nur eingeschränkt arbeiten, in dieser Zeit unternimmt er mehrere Reisen durch Europa und Amerika. Erst nach dieser Zeit publiziert Weber wieder, er veröffentlicht unter anderem die Schriften „Die `Objektivität ́ sozialwissenschaftlicher und sozialpolitischer Erkenntnis“ sowie „Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus“. In der erstgenannten Schrift stellt Weber dar, dass es nicht Aufgabe einer Erfahrungswissenschaft sei, bindende Normen und Ideale zu ermitteln. In letzterer zeigt er auf wie die Religion das wirtschaftliche Verhalten prägt, die Protestanten haben laut Weber eher [...]

Beiträge zur allgemeinen und vergleichenden Archäologie

Beiträge zur allgemeinen und vergleichenden Archäologie

BAVA

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Archaeology
  • Page: N.A
  • View: 6360
DOWNLOAD NOW »

Feuer und Zivilisation

Feuer und Zivilisation

  • Author: Johan Goudsblom
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658065060
  • Category: Social Science
  • Page: 414
  • View: 6782
DOWNLOAD NOW »
Für Johan Goudsblom brachte die Entdeckung des Feuers und seiner Kontrolle in der Vorgeschichte eine radikale Umstellung der menschlichen Kultur. Dieser ersten grundlegenden ökologischen Wende folgten mit dem Ackerbau und der industriellen Revolution weitere Entwicklungsphasen im Umgang mit Feuer und deshalb mit der materiellen Umwelt und der ganzen Gesellschaft. Bis in unsere Tage ist die Kontrolle des Feuers ein integraler Bestandteil der Gesellschaften, die Menschen miteinander bilden. Die erste Auflage erschien 1995 beim Suhrkamp Verlag.

The Design of Everyday Things

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

  • Author: Norman Don
  • Publisher: Vahlen
  • ISBN: 3800648105
  • Category: Business & Economics
  • Page: 320
  • View: 1181
DOWNLOAD NOW »
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Abaelards "Historia calamitatum"

Abaelards

Text - Übersetzung - literaturwissenschaftliche Modellanalysen

  • Author: Dag Nikolaus Hasse
  • Publisher: Walter de Gruyter
  • ISBN: 9783110170122
  • Category: Authors, Latin (Medieval and modern)
  • Page: 322
  • View: 6722
DOWNLOAD NOW »
Peter Abelard's autobiography, the Historia calamitatum, is one of the best-known medieval texts, especially because of the story of his love for Heloise which it recounts. In recent decades, there was so much controversy about the authenticity of the documents concerning Abelard and Heloise that the critical interpretation of the texts was relegated to the sidelines. The present volume provides a way out of this impasse. In it, the famous text is subjected to a series of exemplary analyses from the perspectives of seven different 20th century literary theories (aesthetics of reception, Foucault, Gender Studies, Rhetorical Stylistic Analysis, Psychology of Literature, Cultural Studies, Deconstruction). The analyses are preceded by the Latin text of the Historia calamitatum with a modern German translation. This is thus the first time that the Historia calamitatum has been presented in a bilingual edition.

Philosophie des Geldes

Philosophie des Geldes

  • Author: Georg Simmel
  • Publisher: FV Éditions
  • ISBN: 2366687516
  • Category: Philosophy
  • Page: 400
  • View: 4393
DOWNLOAD NOW »
"Das Geld steht vermöge der Abstraktheit seiner Form jenseits aller bestimmten Beziehungen zum Raum: Es kann seine Wirkungen in die weitesten Fernen erstrecken, ja, es ist gewissermaßen in jedem Augenblick der Mittelpunkt eines Kreises potenzieller Wirkungen." G. Simmel Inhaltsverzeichnis : . Wert und Geld . Der Substanzwert des Geldes . Das Geld in den Zweckreihen . Die individuelle Freiheit . Das Geldäquivalent personaler Werte . Der Stil des Lebens

Flucht ins Engagement

Flucht ins Engagement

  • Author: William Warren Bartley
  • Publisher: Mohr Siebeck
  • ISBN: 9783169451302
  • Category: Social Science
  • Page: 307
  • View: 2770
DOWNLOAD NOW »

Einladung zur Soziologie

Einladung zur Soziologie

Eine humanistische Perspektive

  • Author: Peter Berger
  • Publisher: UTB
  • ISBN: 3825248321
  • Category: Social Science
  • Page: 224
  • View: 363
DOWNLOAD NOW »
Im Alter von 35 Jahren schrieb Peter L. Berger seine charmante Einführung „Invitation to Sociology“, welche in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Mit seiner konkurrenz- und zeitlosen »Einladung zur Soziologie« eröffnet er auf möglichst leichtfüßige und eingängige Art einen Zugang in die Denk- und Arbeitsweisen des Fachs. Ergänzt wird das Werk durch ein aktuelles Interview, das die Herausgeberin Michaela Pfadenhauer mit Peter L. Berger über dieses Buch und sein heutiges Verständnis von Soziologie führte. Peter L. Berger gilt als bedeutendster Vertreter der „neueren Wissenssoziologie“ und scharfer Analytiker der Gegenwart. Er leitete 30 Jahre lang das von ihm gegründete „Institute for Culture, Religion and World Affairs“ (CURA) an der Boston University. Mit dieser utb-Studienausgabe wird das wichtige Werk Studienanfängern wieder zugänglich gemacht.

Analysis II

Analysis II

  • Author: Herbert Amann,Joachim Escher
  • Publisher: Springer Science & Business Media
  • ISBN: 3764371056
  • Category: Mathematics
  • Page: 415
  • View: 2804
DOWNLOAD NOW »
Der zweite Band dieser Einführung in die Analysis behandelt die Integrationstheorie von Funktionen einer Variablen, die mehrdimensionale Differentialrechnung und die Theorie der Kurven und Kurvenintegrale. Der im ersten Band begonnene moderne und klare Aufbau wird konsequent fortgesetzt. Dadurch wird ein tragfähiges Fundament geschaffen, das es erlaubt, interessante Anwendungen zu behandeln, die zum Teil weit über den in der üblichen Lehrbuchliteratur behandelten Stoff hinausgehen. Zahlreiche Übungsaufgaben von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad und viele informative Abbildungen runden dieses Lehrbuch ab.

Der geraubte Schatten

Der geraubte Schatten

eine Weltreise der ethnographischen Photographie : [Ausstellung des Münchner Stadtmuseums und des Berliner Hauses der Kulturen der Welt] : [Katalog]

  • Author: Thomas Theye
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Photography in ethnology
  • Page: 536
  • View: 8494
DOWNLOAD NOW »

Praktische Sozialarbeit

Praktische Sozialarbeit

Das 'Life Model' der sozialen Arbeit, Fortschritte in Theorie und Praxis

  • Author: Carel B. Germain,Alex Gittermann
  • Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
  • ISBN: 3110511223
  • Category: Education
  • Page: 744
  • View: 4792
DOWNLOAD NOW »

Aufstieg und Niedergang von Nationen

Aufstieg und Niedergang von Nationen

ökonomisches Wachstum, Stagflation und soziale Starrheit

  • Author: Mancur Olson
  • Publisher: Mohr Siebeck
  • ISBN: 9783161485237
  • Category: Business & Economics
  • Page: 328
  • View: 4377
DOWNLOAD NOW »

Die Welt der Bücher

Die Welt der Bücher

eine Geschichte der Bibliothek

  • Author: Matthew Battles
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783411160044
  • Category: Books
  • Page: 255
  • View: 1521
DOWNLOAD NOW »

Kultur und Explosion

Kultur und Explosion

  • Author: Jurij M. Lotman
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518294963
  • Category:
  • Page: 259
  • View: 3364
DOWNLOAD NOW »

Entwurf einer Theorie der Praxis auf der ethnologischen Grundlage der kabylischen Gesellschaft

Entwurf einer Theorie der Praxis auf der ethnologischen Grundlage der kabylischen Gesellschaft

  • Author: Pierre Bourdieu
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518278918
  • Category: Volkskunde - Kulturwissenschaften
  • Page: 493
  • View: 9727
DOWNLOAD NOW »