Search Results for "world-food-an-encyclopedia-of-history-culture-and-social-influence-from-hunter-gatherers-to-the-age-of-globalization"

World Food

World Food

An Encyclopedia of History, Culture, and Social Influence from Hunter-gatherers to the Age of Globalization

  • Author: Mary Ellen Snodgrass
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 9780765682789
  • Category: Cooking
  • Page: 630
  • View: 8181
DOWNLOAD NOW »
This multicultural and interdisciplinary reference brings a fresh social and cultural perspective to the global history of food, foodstuffs, and cultural exchange from the age of discovery to contemporary times. Comprehensive in scope, this two-volume encyclopedia covers agriculture and industry, food preparation and regional cuisines, science and technology, nutrition and health, and trade and commerce, as well as key contemporary issues such as famine relief, farm subsidies, food safety, and the organic movement. Articles also include specific foodstuffs such as chocolate, potatoes, and tomatoes; topics such as Mediterranean diet and the Spice Route; and pivotal figures such as Marco Polo, Columbus, and Catherine de' Medici. Special features include: dozens of recipes representing different historic periods and cuisines of the world; listing of herbal foods and uses; and a chronology of key events/people in food history.

World Food: An Encyclopedia of History, Culture and Social Influence from Hunter Gatherers to the Age of Globalization

World Food: An Encyclopedia of History, Culture and Social Influence from Hunter Gatherers to the Age of Globalization

An Encyclopedia of History, Culture and Social Influence from Hunter Gatherers to the Age of Globalization

  • Author: Mary Ellen Snodgrass
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1317451600
  • Category: Political Science
  • Page: 800
  • View: 5411
DOWNLOAD NOW »
This multicultural and interdisciplinary reference brings a fresh social and cultural perspective to the global history of food, foodstuffs, and cultural exchange from the age of discovery to contemporary times. Comprehensive in scope, this two-volume encyclopedia covers agriculture and industry, food preparation and regional cuisines, science and technology, nutrition and health, and trade and commerce, as well as key contemporary issues such as famine relief, farm subsidies, food safety, and the organic movement. Articles also include specific foodstuffs such as chocolate, potatoes, and tomatoes; topics such as Mediterranean diet and the Spice Route; and pivotal figures such as Marco Polo, Columbus, and Catherine de' Medici. Special features include: dozens of recipes representing different historic periods and cuisines of the world; listing of herbal foods and uses; and a chronology of key events/people in food history.

The Reference Librarian's Bible: Print and Digital Reference Resources Every Library Should Own

The Reference Librarian's Bible: Print and Digital Reference Resources Every Library Should Own

  • Author: Steven W. Sowards,Chenoweth Juneal
  • Publisher: ABC-CLIO
  • ISBN: 1440860629
  • Category: Language Arts & Disciplines
  • Page: 440
  • View: 3725
DOWNLOAD NOW »
Divided into dedicated categories about the subjects most meaningful to librarians, this valuable resource reviews 500 texts across all major fields. • Critically assesses the most widely held reference titles • Includes LC and Dewey classifications for every title • Serves as an indispensable information literacy tool • Makes finding titles easy with organization by subject

Functional Nucleic Acids Detection in Food Safety

Functional Nucleic Acids Detection in Food Safety

Theories and Applications

  • Author: Wentao Xu
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 9811016186
  • Category: Science
  • Page: 473
  • View: 3014
DOWNLOAD NOW »
This book focuses on the development and applications of functional nucleic acid-based detection methods in the context of food safety. Offering a comprehensive overview of nucleic acids detection method in food safety for professionals and members of the public interested in this area, the book is divided into two parts. Part I addresses the basic principle of nucleic acid detection, while Part II presents novel applications of detection methods in genetically modified organisms, the identification of dead-alive microorganisms, microbial diversity, heavy metal detection, gene toxicity and non-coding RNA identification. As such, it provides readers a wealth of knowledge on the use of nucleic acids as targets and media in food safety. It offers a valuable resource for clinicians and basic scientists in the areas of food science and microbiology, and for all those who are interested in the concrete applications of molecular biological techniques. p>

World Clothing and Fashion

World Clothing and Fashion

An Encyclopedia of History, Culture, and Social Influence

  • Author: Mary Ellen Snodgrass
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1317451678
  • Category: History
  • Page: 832
  • View: 1032
DOWNLOAD NOW »
Taking a global, multicultural, social, and economic perspective, this work explores the diverse and colourful history of human attire. From prehistoric times to the age of globalization, articles cover the evolution of clothing utility, style, production, and commerce, including accessories (shoes, hats, gloves, handbags, and jewellery) for men, women, and children. Dress for different climates, occupations, recreational activities, religious observances, rites of passages, and other human needs and purposes - from hunting and warfare to sports and space exploration - are examined in depth and detail. Fashion and design trends in diverse historical periods, regions and countries, and social and ethnic groups constitute a major area of coverage, as does the evolution of materials (from animal fur to textiles to synthetic fabrics) and production methods (from sewing and weaving to industrial manufacturing and computer-aided design). Dress as a reflection of social status, intellectual and artistic trends, economic conditions, cultural exchange, and modern media marketing are recurring themes. Influential figures and institutions in fashion design, industry and manufacturing, retail sales, production technologies, and related fields are also covered.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Eine kurze Geschichte der Menschheit

  • Author: Yuval Noah Harari
  • Publisher: DVA
  • ISBN: 364110498X
  • Category: History
  • Page: 528
  • View: 7518
DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Grand Livre de Cuisine - Die Mediterrane Küche

Grand Livre de Cuisine - Die Mediterrane Küche

  • Author: Alain Ducasse,Thomas Duval,Paule Neyrat
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783875150254
  • Category:
  • Page: 1079
  • View: 7322
DOWNLOAD NOW »

Geschichte des Wissens

Geschichte des Wissens

Aus dem Amerikanischen von Anita Ehlers

  • Author: Charles Van Doren
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3034860099
  • Category: Juvenile Nonfiction
  • Page: 524
  • View: 3464
DOWNLOAD NOW »

Die Geburt der modernen Welt

Die Geburt der modernen Welt

Eine Globalgeschichte 1780-1914

  • Author: Christopher A. Bayly
  • Publisher: Campus Verlag
  • ISBN: 3593404885
  • Category: History
  • Page: 650
  • View: 4832
DOWNLOAD NOW »
Christopher Baylys weltumspannender Blick auf das Agieren der Staaten, die vielfältigen Ausprägungen von Gesellschaftsordnungen, Religionen und Lebensweisen zeigt auf verblüffende Weise, wie eng schon im 19. Jahrhundert die Entwicklung Europas mit dem Geschehen in den anderen Erdteilen verknüpft war. »Ein mutiger Wurf, der geeignet ist, eingefahrene Sichtweisen aufzubrechen.« Johannes Willms, Süddeutsche Zeitung »Dieses Werk schafft ein neues Geschichtsbild; wie viele Bücher können das schon von sich behaupten?« Frankfurter Rundschau Ausgezeichnet als "Historisches Buch des Jahres" der Zeitschrift DAMALS Ausgezeichnet von H-Soz-u-Kult als "Das Historische Buch 2007" in der Kategorie "Entangled History"

Die Lage der arbeitenden Klasse in England

Die Lage der arbeitenden Klasse in England

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Great Britain
  • Page: N.A
  • View: 4861
DOWNLOAD NOW »

Eine andere Art, die Welt zu sehen

Eine andere Art, die Welt zu sehen

das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom ; "ADD - Attention Deficit Discorder" ; [eine praktische Lebenshilfe für aufmerksamkeitsgestörte Kinder und Jugendliche]

  • Author: Thom Hartmann
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783795007355
  • Category:
  • Page: 168
  • View: 3711
DOWNLOAD NOW »

Jenseits von Natur und Kultur

Jenseits von Natur und Kultur

  • Author: Philippe Descola
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518768409
  • Category: Social Science
  • Page: 638
  • View: 9919
DOWNLOAD NOW »
Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.

Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus

Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus

  • Author: Max Weber
  • Publisher: Jazzybee Verlag
  • ISBN: 384961221X
  • Category:
  • Page: 271
  • View: 2309
DOWNLOAD NOW »
Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Kindle Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus ist ein Werk von Max Weber, das zuerst in Form eines zweiteiligen Aufsatzes im November 1904 und Frühjahr 1905 im Archiv für Sozialwissenschaften und Sozialpolitik, Bd. XX und XXI erschien, und das 1920 in überarbeiteter Fassung veröffentlicht wurde. Es zählt neben Webers Schrift Wirtschaft und Gesellschaft zu seinen international wichtigsten Beiträgen zur Soziologie und ist ein grundlegendes Werk der Religionssoziologie. Zwischen der protestantischen Ethik und dem Beginn der Industrialisierung bzw. des Kapitalismus in Westeuropa besteht nach diesem Werk ein enger Zusammenhang. Die Kompatibilität („Wahlverwandtschaften“) der Ethik oder religiösen Weltanschauung der Protestanten, insbesondere der Calvinisten, und dem kapitalistischen Prinzip der Akkumulation von Kapital und Reinvestition von Gewinnen waren ein idealer Hintergrund für die Industrialisierung. (aus wikipedia.de)

Warum Nationen scheitern

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut

  • Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 310402247X
  • Category: Business & Economics
  • Page: 608
  • View: 1445
DOWNLOAD NOW »
Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Max Weber - Verstehende Soziologie

Max Weber - Verstehende Soziologie

  • Author: Mareike Speck
  • Publisher: GRIN Verlag
  • ISBN: 3638169030
  • Category: Social Science
  • Page: 18
  • View: 8911
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: Leistungsnachweis, Universität Duisburg-Essen (FB Soziologie), Veranstaltung: Einführung in die Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Max Weber wird am 21. April 1864 in Erfurt geboren, sein Vater war ein nationalliberaler Politiker und später Abgeordneter. Diese nationalliberale Einstellung im Elternhaus prägte Weber entscheidend für sein späteres Leben. Weber studierte Jura, Nationalökonomie, Philosophie und Geschichte in verschiedenen Städten, seine Studienzeit wurde aber durch den Wehrdienst unterbrochen. Er promovierte mit Auszeichnung in Jura und die Habilitation folgte drei Jahre später in römischem Recht und Handelsrecht. Im Alter von 28 Jahren veröffentlicht Weber im Auftrag des Vereins für Sozialpolitik die Studie „Die Verhältnisse der Landarbeiter im ostelbischen Deutschland“, diese Schrift bestätigte seinen wissenschaftlichen Ruf. In dieser Schrift fordert Weber die Schließung der deutschen Grenzen gegen das Eindringen polnischer Arbeiter, da er der Meinung war, dass gesunde Bevölkerungsverhältnisse eine grundlegende Voraussetzung für eine jede Volkswirtschaft sind.1 Im Jahre 1893 heiratete Weber Marianne Schnitger, die spätere Frauenrechtlerin, eine der Hauptfiguren der Frauenbewegung. Ein Jahr später wird er zum Professor der Nationalökonomie an der Universität Freiburg/Breisgau berufen, in seiner dortigen Antrittsvorlesung legte er den Grundstein für sein später entwickeltes Werturteilsfreiheitpostulat der Wissenschaften. 1897 übernimmt Weber den Lehrstuhl für Nationalökonomie an der Heidelberger Universität, diesen muß er jedoch wegen einer Erkrankung aufgeben, insgesamt sieben Jahre kann er nur eingeschränkt arbeiten, in dieser Zeit unternimmt er mehrere Reisen durch Europa und Amerika. Erst nach dieser Zeit publiziert Weber wieder, er veröffentlicht unter anderem die Schriften „Die `Objektivität ́ sozialwissenschaftlicher und sozialpolitischer Erkenntnis“ sowie „Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus“. In der erstgenannten Schrift stellt Weber dar, dass es nicht Aufgabe einer Erfahrungswissenschaft sei, bindende Normen und Ideale zu ermitteln. In letzterer zeigt er auf wie die Religion das wirtschaftliche Verhalten prägt, die Protestanten haben laut Weber eher [...]

Kultur und praktische Vernunft

Kultur und praktische Vernunft

  • Author: Marshall David Sahlins
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518064245
  • Category:
  • Page: 335
  • View: 6283
DOWNLOAD NOW »

Krieg und Frieden aus der Sicht der Verhaltensforschung

Krieg und Frieden aus der Sicht der Verhaltensforschung

  • Author: Irenäus Eibl-Eibesfeldt
  • Publisher: Piper Verlag GmbH
  • ISBN: N.A
  • Category: Social Science
  • Page: 315
  • View: 1212
DOWNLOAD NOW »

Theorie und Praxis der antiautoritären Erziehung

Theorie und Praxis der antiautoritären Erziehung

das Beispiel Summerhill

  • Author: Alexander Sutherland Neill
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783499602092
  • Category: Antiautoritäre Erziehung
  • Page: 338
  • View: 7819
DOWNLOAD NOW »