Search Results for "zur-theologie-der-befreiung"

Nachfolge Jesu und Option für die Armen

Nachfolge Jesu und Option für die Armen

Beiträge zur Theologie der Befreiung im Zeitalter der Globalisierung

  • Author: Gustavo Gutiérrez
  • Publisher: W. Kohlhammer Verlag
  • ISBN: 9783727816284
  • Category: Christian sociology
  • Page: 252
  • View: 4109
DOWNLOAD NOW »

Lateinamerika: Der Streit um die Theologie der Befreiung

Lateinamerika: Der Streit um die Theologie der Befreiung

  • Author: Hans-Jürgen Prien
  • Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
  • ISBN: 9783525553831
  • Category: Latin America
  • Page: 254
  • View: 7986
DOWNLOAD NOW »

Zur Theologie der Befreiung

Zur Theologie der Befreiung

Materialien zum theologischen Denken und christlichen Leben in Lateinamerika

  • Author: Michael Schwieger
  • Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
  • ISBN: 9783525613221
  • Category: Christian education
  • Page: 341
  • View: 7663
DOWNLOAD NOW »
A collection of texts originally compiled for instructional purposes in the German 'Gymnasium' or high school.

Das Heil in Jesus Christus bei Karl Rahner und in der Theologie der Befreiung

Das Heil in Jesus Christus bei Karl Rahner und in der Theologie der Befreiung

  • Author: Jun-Hyung Jhi
  • Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
  • ISBN: 9783525563410
  • Category: Religion
  • Page: 245
  • View: 5737
DOWNLOAD NOW »
English summary: Jhi tackles the issue of how relevant and how adequate it is today and in terms of contemporary theology to speak of Jesus' death as an act of atonement. German description: Die Frage nach dem Gluck des Menschen, nach seinem Heil ist die grundlegendste Frage aller Religionen und der Theologie. Die radikale Veranderung des Gottesbewusstseins des neuzeitlichen Menschen scheint die Rede von der Erlosung jedoch in Frage zu stellen. Das Schwinden von Sunden- und Unheilsbewusstsein des Menschen und damit auch des Bewusstseins der Erlosungsbedurftigkeit uberhaupt stellt ein ernstes Problem fur die gegenwartige Soteriologie dar. Auf diesem Hintergrund untersucht der Autor theologische Entwurfe, die zwischen der uberlieferten christlichen Erlosungsbotschaft und dem veranderten Bewusstsein der neuzeitlichen Menschen zu vermitteln suchen. Dabei widmet er sich besonders der transzendental-anthropologischen Theologie Karl Rahners und der Theologie der Befreiung.

Die katholische Kirche und Gewalt

Die katholische Kirche und Gewalt

Europa und Lateinamerika im 20. Jahrhundert

  • Author: Silke Hensel,Hubert Wolf
  • Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
  • ISBN: 341221079X
  • Category: Church and state
  • Page: 340
  • View: 6153
DOWNLOAD NOW »

Befreiungstheologien

Befreiungstheologien

Studien zur Theologie in Lateinamerika

  • Author: Reinhard Frieling
  • Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
  • ISBN: 9783525871485
  • Category: Liberation theology
  • Page: 196
  • View: 8648
DOWNLOAD NOW »

Grundriss der Sozialethik

Grundriss der Sozialethik

  • Author: Martin Honecker
  • Publisher: Walter de Gruyter
  • ISBN: 3110886030
  • Category: Religion
  • Page: 816
  • View: 1973
DOWNLOAD NOW »

Konflikt um die Theologie der Befreiung

Konflikt um die Theologie der Befreiung

Diskussion und Dokumentation

  • Author: Norbert Greinacher
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783545240698
  • Category: Liberation theology
  • Page: 331
  • View: 4372
DOWNLOAD NOW »

Theologische Ethik / Entfaltung Band 2 / Teil 2

Theologische Ethik / Entfaltung Band 2 / Teil 2

Ethik des Politischen

  • Author: Helmut Thielicke
  • Publisher: Mohr Siebeck
  • ISBN: 9783161449178
  • Category:
  • Page: 855
  • View: 9804
DOWNLOAD NOW »

Oscar Romero - Prophet einer Kirche der Armen

Oscar Romero - Prophet einer Kirche der Armen

  • Author: Martin Maier
  • Publisher: Verlag Herder GmbH
  • ISBN: 3451807424
  • Category: Religion
  • Page: 160
  • View: 3872
DOWNLOAD NOW »
Am 3. Februar 2015 erklärte Papst Franziskus Oscar Romero kirchenoffiziell zum Märtyrer und machte damit den Weg für seine Seligsprechung frei. Dieses gut recherchierte Buch erzählt die Lebensgeschichte Romeros, in der sich wesentliche Entwicklungen der lateinamerikanischen Kirchengeschichte im 20. Jahrhundert spiegeln. Aus einem eher traditionellen und ängstlichen Kirchenmann wurde ein weltweit bekannter Prophet der Armen. Im Licht seiner Seligsprechung entfaltet es Romeros Verwurzelung in der ignatianischen Spiritualität, seine Bekehrung, seine Kirchenkonflikte, sein Verhältnis zur Theologie der Befreiung, die weltkirchliche Signalwirkung, die von seiner Seligsprechung ausgeht. Besondere Aufmerksamkeit wird den Ähnlichkeiten und Entsprechungen zwischen Erzbischof Romero und Papst Franziskus geschenkt. Sie sind Brüder im Geist und Verbündete in der Option für die Armen. Oscar Romero ist für Papst Franziskus ein Vorbild in seinem Programm einer "armen Kirche für die Armen". "Wenn ich Papst wäre, würde ich Oscar Romero morgen selig sprechen. Doch ich werde niemals Papst." Kardinal Bergoglio, 2007

Reden vom dreieinigen Gott in Brasilien und Indien

Reden vom dreieinigen Gott in Brasilien und Indien

Grundzüge einer ökumenischen Hermeneutik im Dialog mit Leonardo Boff und Raimon Panikkar

  • Author: Rudolf von Sinner
  • Publisher: Mohr Siebeck
  • ISBN: 9783161479724
  • Category: Religion
  • Page: 403
  • View: 301
DOWNLOAD NOW »
English summary: Rudolf von Sinner analyzes the manner in which two well-known contemporary theologians from very different contexts, Leonardo Boff and Raimon Panikkar, developed their respective trinitarian theologies. In dialogue with these two Roman Catholic theologians, he looks into the possibility of and the prerequisites for an ecumenical hermeneutics, i.e. the possibility of understanding and communication about faith which is inevitably rooted in a specific context in life and is at the same time comprehensive and unifying. As a result of his study, he defines the essential features of a three-stage ecumenical hermeneutics based on the confidence that God may speak to one through the voices of others. German description: Rudolf von Sinner untersucht die spezifische Bearbeitung der christlichen Lehre von der Dreieinigkeit Gottes durch zwei zeitgenossische, romisch-katholische Theologen aus sehr unterschiedlichen Kontexten. Die trinitarische Theologie Leonardo Boffs und Raimon Panikkars wird ausfuhrlich in je vier Abschnitten, in biographischen, kontextuellen, systematischen und okumenischen Erorterungen dargestellt. Im Dialog mit ihnen fragt der Autor nach der Moglichkeit und den Bedingungen einer okumenischen Hermeneutik, namlich des Verstehens des und der Verstandigung uber den Glauben, der notwendigerweise auf einen spezifischen Lebenszusammenhang ausgerichtet (Kontextualitat) und zugleich grenzuberschreitend und weltweit verbindend ist (Katholizitat). Es geht einerseits um das Verstehen des jeweils Anderen unter seinen eigenen Voraussetzungen, andererseits um ein im Dialog gemeinsam vertieftes Verstandnis des Glaubens an den dreieinigen Gott. In Anknupfung an die aktuelle Diskussion im Okumenischen Rat der Kirchen werden Kriterien fur Kontextualitat und Katholizitat angegeben und Grundzuge einer dreistufigen okumenischen Hermeneutik formuliert, deren Basis das Vertrauen darin bildet, dass Gott durch die Stimmen der Anderen sprechen kann.Die Arbeit wurde mit dem Amerbach-Preis 2002 der Universitat Basel ausgezeichnet.

Befreiungstheologie

Befreiungstheologie

kritischer Rückblick und Perspektiven für die Zukunft

  • Author: Raúl Fornet-Betancourt
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783786719755
  • Category:
  • Page: 285
  • View: 1118
DOWNLOAD NOW »

Evangelium und Kultur

Evangelium und Kultur

Begegnungen und Brüche ; Festschrift für Michael Sievernich SJ

  • Author: Mariano Delgado
  • Publisher: Saint-Paul
  • ISBN: 9783727816659
  • Category: Christianity and culture
  • Page: 638
  • View: 640
DOWNLOAD NOW »

Der Einfluss der Theologie Karl Barths auf die Reformierte Kirche Rumäniens

Der Einfluss der Theologie Karl Barths auf die Reformierte Kirche Rumäniens

unter Berücksichtigung der Impulse für eine osteuropäische Theologie der Befreiung

  • Author: Árpád Ferencz
  • Publisher: Theologischer Verlag Zürich
  • ISBN: 3290173569
  • Category: Religion
  • Page: 352
  • View: 6338
DOWNLOAD NOW »
Unter den Bedingungen des totalitaren Systems in Rumanien wirkte die Theologie Karl Barths gewissermassen als ein intellektuelles Gegensystem. Seine Theologie ermoglichte der Reformierten Kirche, welche sich in einer Minderheitssituation befand - und darin war die Auswirkung jener Theologie hochst politisch -, eigene Begrundungsmuster aufzubauen und damit ein gewisses Widerstandspotential zu behalten. Die vorliegende Dissertation gibt zuerst einen kurzen Uberblick uber die Geschichte der Reformierten Kirche in Rumanien. Es folgt eine Beschreibung des Weges der dialektischen Theologie. Dabei wird besonders auf den Einfluss Barths, Brunners und Kutters Wert gelegt. Danach wird durch zwei exemplarische Fallstudien gezeigt, wie Barths Theologie rumanische Theologen beeinflusst hat. Das Buch bietet nicht nur eine wissenschaftliche Analyse, sondern liefert auch Informationen uber eine kirchliche Landschaft, die im deutschen Sprachraum wenig bis gar nicht bekannt ist. Dr. theol. Arpad Ferencz, Jahrgang 1972, ist Pfarrer in der Reformierten Kirchgemeinde Bicalatu (Rumanien). Er arbeitete als Lehrbeauftragter fur Religionspadagogik, spater als Assistent am Lehrstuhl fur Systematische Theologie an der Reformierten Theologischen Fakultat der Universitat Babes-Bolyai in Cluj (Rumanien). Er doktorierte 2004 in Zurich.

Gotteserfahrung

Gotteserfahrung

Mystagogie in der Theologie Karl Rahners und in der Theologie der Befreiung

  • Author: Klaus P. Fischer
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: God
  • Page: 143
  • View: 8956
DOWNLOAD NOW »

Theologie schreiben: Dorothee Sölles Weg zu einer Mystik der Befreiung

Theologie schreiben: Dorothee Sölles Weg zu einer Mystik der Befreiung

  • Author: Klaus Aschrich
  • Publisher: LIT Verlag Münster
  • ISBN: 9783825899530
  • Category: Liberation theology
  • Page: 281
  • View: 9247
DOWNLOAD NOW »

Befreiungstheologie in Lateinamerika

Befreiungstheologie in Lateinamerika

  • Author: Stefanie Schmidt
  • Publisher: GRIN Verlag
  • ISBN: 3640211073
  • Category:
  • Page: 36
  • View: 1673
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 2,0, Universitat Vechta; fruher Hochschule Vechta (Hochschule Vechta), Veranstaltung: Theologische Grundlagen Sozialer Arbeit, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Laut einem Bericht der Berliner Zeitung vom 19 November 2007 ist die Armut in Lateinamerika deutlich gesunken. Dies bedeutet jedoch nur, dass die Zahl der Menschen, die in Armut leben, heute erstmals seit 1990 unter 200 Millionen gesunken ist. Als arm gilt hier, wer mit weniger als einem Dollar am Tag auskommen muss. Sieht man solche Zahlen ist es nur schwer verstandlich, dass die Armen Lateinamerikas immer noch als Minderheit dargestellt werden und politisch kaum bis gar kein Mitspracherecht haben. Jedoch ist in den letzen 50 Jahren ein deutlicher Trend erkennbar: Die Armen werden sich ihrer Situation bewusst und werden von der Offentlichkeit zusehends wahrgenommen. Zwar hatte die Globalisierung fur die Armen Lateinamerikas schwerwiegende Folgen dahingehend, dass sie zunehmend ausgenutzt und unterdruckt wurden, allerdings hat sie auch eine entscheidende positive Veranderung bewirkt: Die Armen wurden sich der Ungerechtigkeit ihrer Situation bewusst und es wuchs der Wunsch, die Wurzeln dieser Situation aufzudecken und zu bekampfen. Genau hier setzt die Befreiungstheologie an. Im dem folgenden Text mochte ich einige Grundzuge der Befreiungstheologie naher erlautern, aufgrund der gebotenen Kurze werde ich mich speziell mit der geschichtlichen Entwicklung der Befreiungstheologie ab dem Zweiten Vatikanischen Konzil im Jahre 1962 sowie der vorrangigen Option fur die Armen beschaftigen. Da die Befreiungstheologie keine einheitliche Theologie darstellt und verschiedene Theologen die Art sowie den Sinn der Befreiungstheologie unterschiedlich auslegen, werde ich mich in dem folgenden Text vor allem nach den Ausfuhrungen Gustavo Gutierrez richten. Die Theologie war und ist viel Kritik ausgesetzt. Konstruktive K